»Kunst am Bau« Haus Kump

Im Jahr 2013 haben wir an einem von der Handwerkskammer Münster ausgeschriebenen Kunst am Bau Wettbewerb teilgenommen.
Aufgabe war die künstlerische Gestaltung der Gartenfläche am Haus Kump am Aasee, dem neuen Sitz der Akademie Gestaltung Münster, an der wir beide studiert haben. Die Jury hat sich für unseren Entwurf entschieden und wir durften ihn realisieren!
Entstanden ist ein Sitzplatz an der Hofgräfte mit einem Steg über das Wasser.
Wir haben einen Rückzugsort geschaffen, an dem sich Studierende, Lehrende und Besucher von Haus Kump aufhalten und zur Ruhe kommen können.

Unser gesamtes Konzept finden Sie hier.